Glanzstück (links)
Die neuen Prospektpfeifen sonnen sich im Lichte der Emporen-Glasfenster.
Spätschicht
Oft arbeiteten die Orgel-
bauer bis in die Abend-
stunden – dafür war für
sie am Donnerstag nach-
mittag Wochenende.
Aufmarsch
Die Pfeifen des Hauptwerkes in ordentlicher Reihenfolge: Oktave 2', Gedackt 4', Oktave 4', Rohrflöte 8', Prinzipal 8' (und Prospekt), Gedackt 16'
Zurück - Startseite - Weiter
Fast fertig - 1